TV-Programm

Ab 0:25

Das unterirdische Reich – Von Wunderwaffen und Sklavenarbeitern

Dokumentation

Ein Film über unterirdische Stollensysteme, in denen die Nationalsozialisten ganze Fabrikanlagen versteckten, um ihre Rüstungsproduktion sicher zu stellen. Zu Wort kommen Zeitzeugen und Historiker.

Ab 1:25

Das unterirdische Reich – Von Festungen und Führerbunkern

Dokumentation

Unterwelten - über tief in der Erde verborgene Geheimnisse und Schätze Es war eines der gigantischsten Bauvorhaben der Menschheitsgeschichte. Überall ... mehr im „Dritten Reich“ und den von Deutschland besetzten Gebieten wurden 1944 ganze Fabrikanlagen in unterirdische Stollensysteme verlegt, um sie dem Bombenhagel der Alliierten zu entziehen. Sklavenarbeiter mussten bis Kriegsende unter unmenschlichen Bedingungen kilometerlange Tunnel in Berge graben.

Ab 2:25

Feuersturm – Der Bombenkrieg gegen Deutschland – Feuersturm - Der Bombenkrieg gegen Deutschland

Folge 1
Ab 3:25

Feuersturm – Der Bombenkrieg gegen Deutschland – Feuersturm - Der Bombenkrieg gegen Deutschland

Folge 2
Ab 4:20

Das unterirdische Reich – Von Wunderwaffen und Sklavenarbeitern

Dokumentation

Ein Film über unterirdische Stollensysteme, in denen die Nationalsozialisten ganze Fabrikanlagen versteckten, um ihre Rüstungsproduktion sicher zu stellen. Zu Wort kommen Zeitzeugen und Historiker.

Ab 5:20

Das unterirdische Reich – Von Festungen und Führerbunkern

Dokumentation

Unterwelten - über tief in der Erde verborgene Geheimnisse und Schätze Es war eines der gigantischsten Bauvorhaben der Menschheitsgeschichte. Überall ... mehr im „Dritten Reich“ und den von Deutschland besetzten Gebieten wurden 1944 ganze Fabrikanlagen in unterirdische Stollensysteme verlegt, um sie dem Bombenhagel der Alliierten zu entziehen. Sklavenarbeiter mussten bis Kriegsende unter unmenschlichen Bedingungen kilometerlange Tunnel in Berge graben.

Ab 6:15

Feuersturm – Der Bombenkrieg gegen Deutschland – Feuersturm - Der Bombenkrieg gegen Deutschland

Folge 2
Ab 7:10

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 6

Das Südamerikahaus wird dringend saniert. Wolfgang Schmiedeberg arbeitet am provisorischen Gehege im Papageienhaus. Die intelligenten Kapuziner neigen dazu, alles auseinanderzunehmen. ... mehr Nashorn Taco, seit dem Weggang seines Weibchens, erhält von Monika Assenmacher eine verlockende Überraschung. In Köln leben nun zwei seltene Ringelschwanz-Mungos, die für Nachwuchs sorgen sollen. Kurator Alexander Sliwa lässt sie heute erstmals zusammen, hoffentlich ohne Verletzungen.

Ab 8:05

Teleshopping

Teleshopping
Ab 11:20

Helden der Evolution – Kängurus

Dokumentation, Tiere & Natur

Australien ist die Heimat zahlreicher Spezies, die es nur hier gibt: zum Beispiel Koalas, Wombats oder Emus. Doch der Superstar ... mehr unter den Symboltieren des Kontinents ist zweifellos das Känguru. „Just Animals“ widmet sich den verschiedenen Arten dieser faszinierenden Beuteltiere und stellt dabei deren oft verblüffende Fähigkeiten heraus. Diese helfen ihnen dabei, in der gnadenlosen Wildnis des Outbacks zu überleben. Eines bleibt den Kängurus allerdings verwehrt: Sie können nicht rückwärts laufen.

Ab 12:25

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 11

Dauerregen verwandelt das Giraffengehege in Schlamm. Revierleiter Fritz Heinen versorgt den 24-jährigen Pavian Hürter. Hürter überlebt, während draußen andere Paviane ... mehr um Futter kämpfen.
Zoo dient als Notquartier für herrenlose Kleintiere. Kai Wessling kümmert sich um eine gefundene Wasseragame. Nach Quarantänezeit soll sie in den Teich im Tropenhaus umziehen. Doch die ersten Sekunden in der neuen Umgebung stellen unerwartete Herausforderungen dar.

Ab 13:20

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 12

Matschie-Baumkängurus, vom Aussterben bedroht, leben im Tropenhaus.Aufgrund der Stressanfälligkeit der scheuen Tiere erfordert dies behutsames Vorgehen. Ein Kälteeinbruch zwingt Sichler, ... mehr Ibisse und Löffler vorübergehend ins Innere. Kurator Bernd Marcordes führt ein Untersuchungsprogramm durch. Felsenmeerschweinchen müssen aufgrund eines baufälligen Südamerikahauses umziehen. Wolfgang Schmiedeberg und Michael Staude müssen die flinken Tiere im Papageienhaus einfangen, eine nicht leichte Aufgabe.

Ab 14:20

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 13

Die junge Giraffe Nangila muss den Zoo verlassen, da sie in einem Alter ist. Vor ihrer Reise muss sie freiwillig ... mehr auf den Transporter gehen, um Verletzungsgefahren zu vermeiden. Im Tropenhaus kümmert sich Thomas Breuer um einen vernachlässigten Rotschwanz-Häherling. Die Gründe für die Vernachlässigung durch die Eltern sind rätselhaft, aber unter Thomas Breuers Pflege hat der Vogel gute Überlebenschancen. Im Terrarium stellt Peter Klaas die Pfefferminzstabschrecken vor.

Ab 15:15

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 14

Die gierigen Kurzkrallenotter können sich bei Fütterungszeit kaum zügelnvDie Tiger Mary und Taro sind skeptisch gegenüber dem neuen großen Fenster ... mehr im Außengehege. Nicole Balfer lockt sie mit Nelkenpulver, da Tiger einen ausgezeichneten Geruchssinn haben. Ob die Raubkatzen sich vor das Fenster trauen?

Ab 16:15

Tiere vor der Kamera – Der schnellste Vogel im Wilden Westen

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Roadrunner, es gibt ihn nicht nur als Comicfigur, es gibt ihn wirklich. Und rennen kann er so schnell und wendig, ... mehr dass man fast vergisst, dass er als Vogel eigentlich fliegen müsste. In Südarizona, haben Arendt/Schweiger gefilmt, wie es bei Roadrunners so zugeht: Was macht er, um bei seiner Angebeteten zu landen? Wie wärmt er sich nach einer durchfrorenen Nacht auf? Vom Nestbau bis zum Ausfliegen waren Arendt/Schweiger mit ihrer Kamera dabei. Dramatischer Höhepunkt: Der Kampf mit einer Klapperschlange.

Ab 17:10

Helden der Evolution – Huftiere

Dokumentation, Tiere & Natur

Im Galopp um die Welt zu den Lebensräumen der Huftiere, fachsprachlich Ungulata. Zu ihnen gehören nicht nur Publikumslieblinge wie Giraffen, ... mehr Rotwild, Zebras und Kamele, sondern auch weniger bekannte Vertreter wie Tapire, Vikunjas und Okapis. Vom robusten „Wüstenschiff“ bis hin zum höchsten Tier der Welt haben Huftiere so einiges zu bieten.

Ab 18:15

Helden der Evolution – Wildhunde

Dokumentation, Tiere & Natur

Hunde in freier Wildbahn: Diese Folge zeigt die Gruppe der Canidae in ihrer ganzen Vielfalt, von heulenden Wölfen über schlaue ... mehr Füchse und jaulende Kojoten bis hin zu ihren weniger bekannten Verwandten, den Marderhunden, Mähnenwölfen und Rothunden. Ihr vielfältiges Verhalten kann in einem Moment beängstigend und imposant, aber schon im nächsten putzig und liebenswert wirken.

Ab 19:20

Tiere vor der Kamera – Elche in Alaskas Wildnis

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Die Eckdaten hören sich beeindruckend an: Schulterhöhe und Geweihausladung beides über 2m, Gewicht bis 800 Kg. Doch die größte Hirschart ... mehr unserer Erde hat mehr zu bieten als nur Superlativen. Arendt/Schweiger haben sich in Alaska die Elche genauer angeschaut: Liebevolle Mütter, posende Machos und streitbare Haremsbesitzer. Höhepunkt im Jahr der Elche, die Brunft bei klirrender Kälte. Das Aufbrechen der Flüsse, singende Vögel, Sommerblumen, Beeren, Eiswürmer und vieles mehr runden das Alaska-Erlebnis ab.

Ab 20:15

Helden der Evolution – Wildhunde

Dokumentation, Tiere & Natur

Hunde in freier Wildbahn: Diese Folge zeigt die Gruppe der Canidae in ihrer ganzen Vielfalt, von heulenden Wölfen über schlaue ... mehr Füchse und jaulende Kojoten bis hin zu ihren weniger bekannten Verwandten, den Marderhunden, Mähnenwölfen und Rothunden. Ihr vielfältiges Verhalten kann in einem Moment beängstigend und imposant, aber schon im nächsten putzig und liebenswert wirken.

Ab 21:20

Helden der Evolution – Nilpferde & Nashörner

Dokumentation, Tiere & Natur

Nilpferde und Nashörner zählen zu den größten und schwersten Landtieren, die es gibt. Früher wurden beide Arten gemeinsam mit den ... mehr Elefanten unter dem Begriff „Dickhäuter“ zusammengefasst - heute faszinieren sie ihre menschlichen Beobachter nicht zuletzt durch ihre offensichtlichen Unterschiede. In der afrikanischen Wildnis leben sie oft in unmittelbarer Nachbarschaft. „Helden der Evolution“ zeigt Nilpferde und Nashörner in ihrer natürlichen Umgebung und widmet ihnen eine spannende Charakterstudie.

Ab 22:25

Als Feuer vom Himmel fiel – Der Bombenkrieg – Als Feuer vom Himmel fiel - Der Bombenkrieg - Es begann in England

Folge 1
Ab 23:25

Als Feuer vom Himmel fiel – Der Bombenkrieg – Als Feuer vom Himmel fiel - Der Bombenkrieg - Operation Gomoniha

Folge 2