TV-Programm

Ab 0:15

Hitlers Blitzkrieg 1940 – Der Fall „Gelb“

Dokumentation

Es war ein gespenstischer Anblick an jenem 13. Mai 1940, als deutsche Panzereinheiten die französische Grenze bei Sedan erreichten. Mit ... mehr ungeheurem Geheul stießen Stukkas auf die französischen Verteidiger herab, pausenlos feuerte die deutsche Artillerie. In nur drei Tagen sind Hitlers Armeen durch Luxemburg und Belgien gestürmt und werden binnen weniger Stunden Richtung Kanalküste vorrücken. Der Film dokumentiert in erschütternder Weise die Tragödie Frankreichs.

Ab 1:15

Polenfeldzug – Der Nervenkrieg

Dokumentation

Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939 als kriegerische Auseinandersetzung der Großmächte in Mitteleuropa und endete am 8. Mai ... mehr 1945 als weltumfassende Katastrophe mit über 50 Millionen Toten und völlig verwüsteten Städten und Landschaften. Die Dokumentation erzählt die Chronik des Zweiten Weltkriegs anhand seltener Filmaufnahmen.

Ab 2:15

Polenfeldzug – Der Überfall

Dokumentation

Der Überfall: Der Hitler-Biograf Sir Ian Kershaw erzählt in dieser Dokumentation wie es zum Beginn des Zweiten Weltkriegs kam. Zeitzeugen ... mehr berichten über die Vorbereitung des Überfalls und die letzten Tage im Frieden, seltenes Archivmaterial dokumentiert die Abläufe auch aus der Sicht des einfachen Soldaten und der Bevölkerung.

Ab 3:15

Hitlers Blitzkrieg 1940 – Der Fall „Gelb“

Dokumentation

Es war ein gespenstischer Anblick an jenem 13. Mai 1940, als deutsche Panzereinheiten die französische Grenze bei Sedan erreichten. Mit ... mehr ungeheurem Geheul stießen Stukkas auf die französischen Verteidiger herab, pausenlos feuerte die deutsche Artillerie. In nur drei Tagen sind Hitlers Armeen durch Luxemburg und Belgien gestürmt und werden binnen weniger Stunden Richtung Kanalküste vorrücken. Der Film dokumentiert in erschütternder Weise die Tragödie Frankreichs.

Ab 4:15

Entdecke die Welt – Kleinwalsertal

Das Kleinwalsertal ist ein wahres Naturparadies. Bekannt für seine malerischen Dörfer und die atemberaubende Naturkulisse, bietet es sowohl im Sommer ... mehr als auch im Winter vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Von Wandern und Mountainbiken über Skifahren und Snowboarden bis hin zu gemütlichen Spaziergängen und Wellness - das Kleinwalsertal hat für jeden etwas zu bieten. Die traditionelle alpine Gastfreundschaft und die regionale Küche runden das Erlebnis ab, sodass Besucher gerne zurückkehren möchten.

Ab 5:15

Peter Orloff – Das goldene Jubiläums-Spezial

Musiksendung, Schlager Moderator: Michael Niekammer Darsteller: Peter Orloff

Peter Orloff feiert nicht nur sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum sowie den 30. Jahrestag als Leiter des Schwarzmeer-Kosaken-Chores, sondern er wird schon ... mehr 80 Jahre alt. In dieser Plauderei holt uns Peter seinerfülltes Leben in Erinnerung, er verrät Zukunftspläne und hat traumhafte Musik im Gepäck.

Ab 5:40

Rudy Giovannini – Der Caruso der Berge

Musiksendung, Schlager Moderator: Natalie Langer Darsteller: Rudy Giovannini

Diesen Mann nennt man liebevoll den Caruso der Berge, seine Musik macht die Menschen, so sagen Rudys Fans, einfach nur ... mehr glücklich. Doch wer ist dieser Mensch und Künstler Rudy Giovannini? Natalie Langer fragt genauer nach und wir erleben ihn ganz privat. Er spricht über seine Kindheit, seine Eltern, über seine Schulzeit, wo er doch recht wild unterwegs gewesen sein soll. Auch über Rudys Frau Franka wird gesprochen, über ihre tiefe Liebe und Verbundenheit. Rudy verrät uns seine kulinarischen Vorlieben und spricht ehrlich über die Qualität seiner Koch- und Tanzkünste. Seine Leidenschaft für schnelle Pferde, Autos und Motorräder kommt ebenfalls zur Sprache. Was will Rudy unbedingt noch tun? Was hat der Caruso der Berge für Träume? All das erfahren Sie in diesem privaten und höchstpersönlichen Musikerportrait.

Ab 6:05

Auf den Spuren von Captain Cook

Instrumental, Musiksendung Darsteller: Captain Cook und seine singenden Saxophone

Mit „Captain Cook und seinen singenden Saxophonen“ schuf der Produzent Günther Behrle sein Lebenswerk. Wie er auf diese Idee kam, ... mehr welche besonderen Schlager er außerdem schuf und welche wichtige Rolle die Religion für ihn innehat, erfahren Sie in diesem Spezial, garniert natürlich mit den größten Hits des Ensembles.

Ab 6:35

Henk van Daam – Du liegst mir im Herzen

Moderator: Susan Bäthge Darsteller: Henk van Daam

Der sympathische niederländische Schlagersänger Henk van Daam besucht die Moderatorin Susan Bäthge. In diesem herzlichen Interview spricht Henk über seine ... mehr Zeit als Profifußballer und warum er sich vor 10 Jahren für die Musik entschied. Auch wer ihm mit Rat und Tat zur Seite steht und was seine Oma ihm mit auf den Weg gab erfahren Sie in diesem sehr persönlichen Gespräch mit Henk van Daam.

Ab 7:05

Teleshopping

Teleshopping
Ab 7:20

Für Immer – Bianca

Musiksendung, Schlager
Ab 8:10

Danke – Roger Whittaker

Musiksendung, Schlager Moderator: Michael Niekammer Darsteller: Roger Whittaker

Er war unter anderem in England, den USA, Kanada, Südafrika und natürlich in Deutschland und Österreich erfolgreich. Zu seinen bekanntesten ... mehr Liedern zählen Albany, Abschied ist ein scharfes Schwert, The Last Farewell, Durham Town und River Lady. Wir sagen Danke Roger Whittaker für deine gefühlvolle Musik.

Ab 8:40

Teleshopping

Teleshopping
Ab 8:45

Teleshopping

Teleshopping
Ab 12:05

Rudy Giovannini – Der Caruso der Berge

Musiksendung, Schlager Moderator: Natalie Langer Darsteller: Rudy Giovannini

Diesen Mann nennt man liebevoll den Caruso der Berge, seine Musik macht die Menschen, so sagen Rudys Fans, einfach nur ... mehr glücklich. Doch wer ist dieser Mensch und Künstler Rudy Giovannini? Natalie Langer fragt genauer nach und wir erleben ihn ganz privat. Er spricht über seine Kindheit, seine Eltern, über seine Schulzeit, wo er doch recht wild unterwegs gewesen sein soll. Auch über Rudys Frau Franka wird gesprochen, über ihre tiefe Liebe und Verbundenheit. Rudy verrät uns seine kulinarischen Vorlieben und spricht ehrlich über die Qualität seiner Koch- und Tanzkünste. Seine Leidenschaft für schnelle Pferde, Autos und Motorräder kommt ebenfalls zur Sprache. Was will Rudy unbedingt noch tun? Was hat der Caruso der Berge für Träume? All das erfahren Sie in diesem privaten und höchstpersönlichen Musikerportrait.

Ab 12:30

Teleshopping

Teleshopping
Ab 13:05

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 7, Folge 30

Dicke Luft im Elefantenpark: Weil sich Bulle San Raja nicht mit der 29 Jahre alten Thi Ha Phyu versteht, müssen ... mehr die beiden Elefanten getrennt gehalten werden. Würden sie aufeinander treffen, könnte es zu blutigen Kämpfen kommen - ein Szenario, das Brian Batstone tunlichst vermeiden möchte. also lässt er zunächst die Kuh und ihr Jungtier Maha Kumari in einen separaten Teil der Außenanlage laufen, ehe Bulle San Raja zum Rest der Elefantenherde darf. Als dann trotz strikter Trennung ein Tumult im Freigehege ausbricht, wird Brian wider Erwarten in helle Aufregung versetzt... Die Klunkerkraniche sind krank! Winzige Parasiten haben den Magen-Darm-Trakt der Vögel befallen uznd Durchfälle verursacht. Damit es ihnen bald besser geht, sollen die Kraniche ein Medikament verabreicht bekommen. Kurator Bernd Marcordes und seine Mitarbeiter müssen ihren tierischen Patienten dazu eine Sonde in die empfindliche Speiseröhre einführen. Das erfordert sowohl Fingerspitzengefühl als auch schnelles Handeln, denn die Prozedur ist für die betagten Tiere mit sehr viel Stress verbunden. Lotti ist der heimliche Star der neuen Flugschau - und obendrein erklärter Liebling von Reinhard Schabbing. Ob das sechs Monate alte Ara-Weibchen genügend Motivation fürs tägliche Training hat, erfährt der Pfleger beim Wiegen. Denn nur bei optimalem Fluggewicht kann sich Reinhard Schabbing mit Lobbi unter freien Himmel wagen. Auch bei Papageien gilt: Ein voller Bauch studiert nicht gern...

Ab 14:05

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 7, Folge 31

Noch ist Handaufzucht Nadua auf die volle Fürsorge ihrer Pfleger angewiesen. Möglichst schnell soll das Baby aber ein artgerechtes Leben ... mehr innerhalb der Kapuzineraffengruppe führen können. Wolfgang Schmiedeberg und seine Kollegen haben sich deshalb ein Integrationsprogramm für ihren Zögling ausgedacht. Neben Klettertraining im großen Außengehege gehören auch erste Kontakte mit Affenmutter Ibama dazu. Doch für ein gefahrloses Zusammentreffen mit all ihren Artgenossen muss Nadua noch eine weitere Hürde nehmen... Nachwuchs bei den Grauflügeltrompetern! Ein Jungtier der südamerikanischen Dschungelvögel ist wohlauf, doch bei den beiden anderen Küken haben sich während der ersten Lebenstage Fehlstellungen der Krallen gebildet. Bernd Marcordes und Jens Krause müssen das Problem sofort - solange die Tiere noch wachsen - in den Griff bekommen. Kurator und Pfleger haben ein äußerst ungewöhnliches Verfahren entwickelt, um die zartgliedrigen Vogelfüße zu schienen... Eigentlich kann Peter Klaas mit der Zucht der blauen Pfeilgiftfrösche zufrieden sein. In zahlreichen Behältern hütet er eine ganze Reihe gesunder Exemplare dieser Art. Doch ein Problem taucht bei der Amphibienzucht immer wieder auf: das Phänomen der Streichholzbeine. Diese Missbildung der Extremitäten fürht die bei den betroffenen Tieren unweigerlich zum Tod. Mit unbeändigem Forschungsdrang versucht Pter den bislang ungeklärten Ursachen dieser Fehlentwicklung auf den Grund zu gehen...

Ab 15:00

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 7, Folge 32

Mit Flachlandtapir Ailton verbindet Karl-Heinz Vogel eine ganz besondere Beziehung. Bereits am Morgen begrüßt der Pfleger seinen Schützling mit einer ... mehr Dusche, eine Wohltat für das Wasser liebende Tier. Und weil Ailton ganz genau zu wissen scheint, wie er Karl-Heinz um den Finger wickeln kann, kommt es regelmäßig zu einer herzzerreißenden Prozedur: Fast fordernd legt sich der Tapir in Position - und Karl-Heinz kann gar nicht mehr anders, als ihn mit ausgiebigen Streicheleinheiten zu verwöhnen... Wenn es draußen kalt wird, rücken die Paviane auf ihren Felsen dicht zusammen - an ausgelassenes Herumtollen ist dann nicht mehr zu denken. Fritz Heinen will seinen Schützlingen deshalb eine Attraktion im beheizten Innenstall bieten. Dazu hat der Pfleger einen Jutesack voller Brötchen mitgebracht und befestigt ihn mit einem Seil an der Decke. die neugierigen Affen beobachten die Vorbereitungen am Gitter und fiebern auf Einlass. Und kaum öffnet Fritz die Pforten, bricht bei den gierigen Pavianen ein heilloses Chaos aus! Yumni ist vor fast drei jahren nach Köln gekommen. Seidem hat er sich vom schüchternen Jungbullen zum Chef der Seelöwengruppe gemausert. Über diese Entwicklung freut sich besonders Lars Heymann. Der Pfleger ist erst seit kurzem in der Domstadt und kennt Yumni noch aus früheren Zeiten, als dieser noch im Gelsenkirchener Zoo zuhause war. Heute begleitet Lars seinen Kollegen Reinhard Schabbing beim Training der Seelöwen. Das Vertrauen seines ehemaligen Schützlings ist ihm sicher. Die anderen Seelöwen - und besonders Jungbulle Anton - müssen sich an Lars erst noch gewöhnen...

Ab 15:55

Teleshopping

Teleshopping
Ab 17:05

Helden der Evolution – Bären

Dokumentation, Tiere & Natur

Bären gehören zu den größten und stärksten Säugetieren überhaupt. Sie sind stammesgeschichtlich mit den Hunden verwandt und in den unterschiedlichsten ... mehr Lebensräumen Amerikas und Eurasiens zu Hause. In der Regel gelten diese Giganten der Wildnis als genügsame, ruhige Zeitgenossen. Doch sie können auch anders. Von den weißen Eisbären des Polarkreises bis zu den pechschwarzen Malaienbären Südostasiens - „Helden der Evolution“ begibt sich auf die Spuren der Bären und begleitet sie durch ihren Alltag.

Ab 18:05

Helden der Evolution – Antilopen

Dokumentation, Tiere & Natur

Rund 90 Antilopenarten gibt es auf der Erde. 70 davon sind in der Wildnis Afrikas zu Hause. So folgt die ... mehr Kamera den schlanken Impalas und den hochbeinigen Leierantilopen. Sie hält außerdem die Wandungen der gigantischen Gnuherden fest, unter deren Hufen der Boden der Savanne erbebt. Dabei zeigen die Filmemacher diese und viele weitere faszinierende Antilopen in ihrer ganzen Vielfalt und nicht zuletzt ihrer bezaubernden Grazie und Eleganz.

Ab 19:10

Tiere vor der Kamera – Highway durch die Prärie – Offenes Buschland

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Arendt und Schweiger zeigen uns hautnahe Tiererlebnisse: nächtliche Besuche von Opossums und Stinktieren, tagsüber Bisons am Straßenrand. Mit Humor führen ... mehr sie uns die Welt der Truthähne vor und erleben selbst Überraschungen. Feuer in der Prärie beeindruckt, aber ein alter Bison bleibt gelassen. Kleine Stars wie Schwalben an Ölpumpen und Präriehähne begeistern. Übermütige Bisonkälber geben eine Extra-Vorstellung entlang des Highways durch die Prärie.

Ab 20:15

Helden der Evolution – Nilpferde & Nashörner

Dokumentation, Tiere & Natur

Nilpferde und Nashörner zählen zu den größten und schwersten Landtieren, die es gibt. Früher wurden beide Arten gemeinsam mit den ... mehr Elefanten unter dem Begriff „Dickhäuter“ zusammengefasst - heute faszinieren sie ihre menschlichen Beobachter nicht zuletzt durch ihre offensichtlichen Unterschiede. In der afrikanischen Wildnis leben sie oft in unmittelbarer Nachbarschaft. „Helden der Evolution“ zeigt Nilpferde und Nashörner in ihrer natürlichen Umgebung und widmet ihnen eine spannende Charakterstudie.

Ab 21:15

Helden der Evolution – Antilopen

Dokumentation, Tiere & Natur

Rund 90 Antilopenarten gibt es auf der Erde. 70 davon sind in der Wildnis Afrikas zu Hause. So folgt die ... mehr Kamera den schlanken Impalas und den hochbeinigen Leierantilopen. Sie hält außerdem die Wandungen der gigantischen Gnuherden fest, unter deren Hufen der Boden der Savanne erbebt. Dabei zeigen die Filmemacher diese und viele weitere faszinierende Antilopen in ihrer ganzen Vielfalt und nicht zuletzt ihrer bezaubernden Grazie und Eleganz.

Ab 22:20

Hitlers Tod – Das Testament

Dokumentation

In der Nacht vom 28. auf den 29. April 1945 diktiert Hitler seiner Sekretärin Traudl Junge politisches und privates Testament. ... mehr Er macht Juden für die Katastrophe verantwortlich und beklagt die Schwäche der Deutschen für seinen Plan zur Weltveränderung. Danach heiratet er Eva Braun. Eine Dokumentation im Nationalarchiv der USA zeigt die Originale der Testamente und die Heiratsurkunde. Zeitzeugen erinnern sich an diese Nacht.

Ab 23:15

Hitlers Tod – Der Selbstmord

Dokumentation

Seit 5 Uhr morgens unter sowjetischem Granatenbeschuss liegt die Reichskanzlei. Die Rote Armee rückt auf 100 Meter heran. Um halb ... mehr vier nachmittags begeht Hitler Selbstmord, seine Frau nimmt Zyankalikapseln. Dokumente aus dem Nationalarchiv in Washington und Vernehmungen von Hitlers Adjutanten Otto Günsche und Kammerdiener Heinz Linge bieten Einblicke. Zeitzeuge Rochus Misch, Mitglied des "Führerbegleitkommandos", berichtet.