TV-Programm

Ab 0:20

Hitler privat – Der „Führer“

Dokumentation

Die Dokumentation unternimmt den Versuch, dem Menschen Adolf Hitler auf die Spur zu kommen. Führende Wissenschaftler und Historiker geben ihre ... mehr Einschätzung, allen voran der Hitler-Biograf Ian Kershaw. In den Jugendjahren Hitlers und der Zeit in Wien kennt sich die Bestsellerautorin Brigitte Hamann aus. Professor Hans-Joachim Neumann hat die Krankengeschichte des Diktators erforscht und entlarvt viele Legenden.

Ab 1:20

Hitler privat – Der Kriegsherr

Dokumentation

Wie war der Privatmensch Hitler? Heike Görtemaker hat die erste wissenschaftliche Biografie Eva Brauns geschrieben und analysiert das Privatleben des ... mehr ‚Führers‘. In dieser Dokumentation gibt sie sowie eine Reihe anderer Wissenschaftler eine Einschätzung. Seltene und unveröffentlichte Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen zeichnen ein Bild Adolf Hitlers jenseits der Propaganda, Aufnahmen von Schauplätzen illustrieren den Werdegang des Diktators.

Ab 2:15

Hitler privat – Der Künstler

Dokumentation

Der Name Hitler steht als Synonym für Gewalt und Unmenschlichkeit, fanatischen Antisemitismus und pervertierten Nationalismus, für Krieg und Völkermord. Die ... mehr Inkarnation des Bösen sei er gewesen, ein Monster der Geschichte, meinen viele Experten. Die Darstellung Hitlers als Mensch ist immer noch ein Tabu. Die Dokumentation bricht damit und versucht so die politischen Handlungen zu erklären.

Ab 3:15

Hitler privat – Der Soldat

Dokumentation

Das Persönliche spielte in Hitlers Leben nur eine untergeordnete Rolle. Manche Experten sind überzeugt, dass aber gerade die Erkundung der ... mehr privaten Seite wichtige Aufschlüsse über die politischen Handlungen des Despoten geben können. Die Dokumentation wagt diesen Versuch. Führende Historiker geben eine Einschätzung.

Ab 4:15

Hitler privat – Der „Führer“

Dokumentation

Die Dokumentation unternimmt den Versuch, dem Menschen Adolf Hitler auf die Spur zu kommen. Führende Wissenschaftler und Historiker geben ihre ... mehr Einschätzung, allen voran der Hitler-Biograf Ian Kershaw. In den Jugendjahren Hitlers und der Zeit in Wien kennt sich die Bestsellerautorin Brigitte Hamann aus. Professor Hans-Joachim Neumann hat die Krankengeschichte des Diktators erforscht und entlarvt viele Legenden.

Ab 5:15

Hitler privat – Der Kriegsherr

Dokumentation

Wie war der Privatmensch Hitler? Heike Görtemaker hat die erste wissenschaftliche Biografie Eva Brauns geschrieben und analysiert das Privatleben des ... mehr ‚Führers‘. In dieser Dokumentation gibt sie sowie eine Reihe anderer Wissenschaftler eine Einschätzung. Seltene und unveröffentlichte Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen zeichnen ein Bild Adolf Hitlers jenseits der Propaganda, Aufnahmen von Schauplätzen illustrieren den Werdegang des Diktators.

Ab 6:05

Hitler privat – Der Soldat

Dokumentation

Das Persönliche spielte in Hitlers Leben nur eine untergeordnete Rolle. Manche Experten sind überzeugt, dass aber gerade die Erkundung der ... mehr privaten Seite wichtige Aufschlüsse über die politischen Handlungen des Despoten geben können. Die Dokumentation wagt diesen Versuch. Führende Historiker geben eine Einschätzung.

Ab 7:05

Hitler privat – Der „Führer“

Dokumentation

Die Dokumentation unternimmt den Versuch, dem Menschen Adolf Hitler auf die Spur zu kommen. Führende Wissenschaftler und Historiker geben ihre ... mehr Einschätzung, allen voran der Hitler-Biograf Ian Kershaw. In den Jugendjahren Hitlers und der Zeit in Wien kennt sich die Bestsellerautorin Brigitte Hamann aus. Professor Hans-Joachim Neumann hat die Krankengeschichte des Diktators erforscht und entlarvt viele Legenden.

Ab 8:00

Teleshopping

Teleshopping
Ab 11:15

Marco Polo TV

Folge 2
Ab 11:50

Marco Polo TV

Folge 1
Ab 12:25

Rom – Die ewige Stadt

Reise

An den Ufern des Tiber führen alle Wege zu historischen Sehenswürdigkeiten. Das Einzigartige dabei: Zwischen antiken Ruinen, barocken Kirchen und ... mehr Renaissance Palästen braust der Verkehr, treffen sich die Römer auf "ihrer" Piazza und lassen es sich in den unzähligen Trattorien gut gehen. Das Pantheon, den Vatikan, das Kolosseum, das Forum Romanum und die Engelsburg mag man an einem Tag besichtigen können, aber um das "süße Leben", das "Dolce Vita" in Rom zu genießen, sollte man viel Zeit einplanen.

Ab 12:45

Venedig – Bildschöne Stadt am Wasser

Reise

Wer die Lagunenstadt entdecken will, findet verwunschene Plätze, eine alte Weinbar hier oder ein versteckter Palazzo dort. Venedig ist gleichzeitig ... mehr die vielleicht schönste und einzigartigste Stadt der Welt. Venedig ist mehr als eine Gondelfahrt auf dem Canal Grande, ein Besuch im Dogenpalast oder ein Spaziergang über die Rialto Brücke. Venedig ist ein fantastisches Gesamtkunstwerk mit unzähligen Facetten inmitten einer Lagune, die mit dem Lido und den Inseln Murano und Burano weitere Glanzpunkte setzt.

Ab 13:10

Helden der Evolution – Schildkröten

Dokumentation, Tiere & Natur

Schildkröten mögen langsam sein - langweilig sind sie auf keinen Fall. „Helden der Evolution“ taucht ein in die geheimnisvolle Welt ... mehr dieser besonderen Reptilien, die seit mehr als 220 Millionen Jahren die Erde bevölkern. Die rund 300 heute existierenden Arten haben sich perfekt an ihre jeweilige Umgebung angepasst. Sie leben an Land sowie in Flüssen und Meeren. Auch hinsichtlich Musterung oder Größe gibt es viele Variationen. Doch allen gemeinsam ist der Panzer. Er macht sie zu Ikonen des Tierreichs.

Ab 14:05

Helden der Evolution – Krokodile

Dokumentation, Tiere & Natur

Unter den Raubtieren dieser Erde genießen Krokodile nicht gerade den besten Ruf. Sie gelten als kaltblütige und vor allem hinterhältige ... mehr Killer. Dabei folgen sie nur ihren biologischen Bedürfnissen und tragen damit zum ökologischen Gleichgewicht ihres jeweiligen Lebensraums bei. „Helden der Evolution“ begibt sich ins kaum erforschte Reich der unterschiedlichsten Panzerechsen. Zu den weltweit über 20 Arten gehören Nilkrokodile, amerikanische Alligatoren und Kaimane sowie die riesigen indischen Gaviale.

Ab 15:10

Tiere vor der Kamera – Kleine liebenswerte Alaskaner

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

In Alaska, wo Größe dominierend ist, haben Ernst Arendt und Hans Schweiger die oft übersehenen Alaska-Pfeifhasen ins Rampenlicht gerückt. Diese ... mehr liebenswerten, knuddeligen Tiere legen im Sommer eifrig Vorräte für den langen Winter an und flitzen mit unhandlichen Heuladungen über die Steine. Während Arendt und Schweiger Frühling, Sommer und Herbst in den Bergen Alaskas verbrachten, inspizierten Erdhörnchen regelmäßig ihr Lager, und die Pfeifhasen begutachteten ihre Ausrüstung.

Ab 16:10

Tiere vor der Kamera – In den Wüsten Australiens

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Outback Australien, Staub, Hitze, Trockenheit und dann plötzlich Regen. Seit Monaten trockene Flussbetten verwandeln sich in reißende Ströme. Vögel singen, ... mehr Pflanzen sprießen, aus der Wüste wird ein Blumengarten. 1980 verschifften Ernst Arendt und Hans Schweiger LKW und Ausrüstung nach Australien. Monatelang durchstreiften sie die Wüsten Australiens.

Ab 17:05

Faszination Schwarzwald

Dokumentation
Ab 17:20

Tiere vor der Kamera – Die Schlucht der Felsenkänguruhs

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Ernst Arendt und Hans Schweiger nehmen uns mit ins Outback Australiens. Tief eingeschnittene Schluchten in den MacDonnell Ranges in Zentralaustralien ... mehr sind wie kleine Oasen. Zwischen den malerischen roten Felsen hält sich auch in trockenen Zeiten Wasser. Hier finden Arendt/Schweiger Felsenkänguruhs, Spinifextauben, aber auch Vögel, die man in der Wüste nicht vermutet: Zwergtaucher und Reiher.

Ab 18:20

Tiere vor der Kamera – Alltag der Spatzen

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Arendt und Schweiger wagten es 1979, einen Sommer lang Spatzen vor der Kamera zu haben. Trotz ihrer Allgegenwart wissen wir ... mehr wenig über den Haussperling: Wie lebt er, was frisst er, wie baut er sein Nest und zieht seine Jungen auf? Seit Anfang dieses Jahrhunderts häufen sich Berichte, dass der Allerweltsvogel selten wird. Ist der Haussperling bereits bedroht?

Ab 19:15

Tiere vor der Kamera – Die Felsen der Papageitaucher

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Lustig buntes Aussehen, liebenswert tolpatschiges Verhalten, Papageitaucher sind die perfekten Filmstars. Jedes Jahr treffen sie sich an traditionellen Brutplätzen an ... mehr den Küsten des Nordmeeres. Karge Felsklippen füllen sie für kurze Zeit mit Farbe und Leben. Da gibt es viel zu beobachten zB. „Schnabelfechten“. Arendt/Schweiger waren mit dabei, vom Schlüpfen aus dem Ei, dem Heranwachsen der Kücken bis zum Flüggewerden, dem Sprung ganz allein ins kalte Meer.

Ab 20:15

Hitlers München – Nazibauten in der bayerischen Metropole

Dokumentation

Hitlers monumentale Bauten - Die Dokumentation zeigt die Architektur im Nationalsozialismus Gigantische Bauten, die alle herkömmlichen Dimensionen sprengen sollten: Hitlers ... mehr Größenwahn spiegelt sich auch in seinen architektonischen Plänen. Schon damals zeugten die Entwürfe vom Realitätsverlust des Diktators. München war die deutsche Stadt, der er sich immer besonders verbunden fühlte. Hier begann die NS-Bewegung, hier wurden Partei, SA und SS gegründet.

Ab 21:15

Hitlers Berlin – Nazibauten in der Hauptstadt

Dokumentation

Hitlers monumentale Bauten – History XXL zeigt die Architektur im Nationalsozialismus. Gigantische Bauten, die alle herkömmlichen Dimensionen sprengen sollten: Hitlers ... mehr Größenwahn spiegelt sich auch in seinen architektonischen Plänen. Nach der Machtergreifung sollten fünf große Städte nach seinen Vorstellungen umgestaltet werden. Schon damals zeugten die Entwürfe vom Realitätsverlust des Diktators. Adolf Hitler verband eine Art Hassliebe mit Berlin – bis zu seinem Selbstmord im Bunker unter der Reichskanzlei.

Ab 22:15

Als Feuer vom Himmel fiel – Der Bombenkrieg – Es begann in England

"Als Feuer vom Himmel fiel – Der Bombenkrieg in Deutschland - es begann in England" beleuchtet die Anfänge des Bombenkriegs ... mehr im Zweiten Weltkrieg. Von den britischen Luftangriffen auf deutsche Städte bis hin zur Vergeltung der deutschen Luftwaffe in England werden die verheerenden Auswirkungen auf beide Seiten und der Beginn einer neuen Phase des totalen Krieges dargestellt.

Ab 23:15

Als Feuer vom Himmel fiel – Der Bombenkrieg – Operation Gomoniha

"Als Feuer vom Himmel fiel – Der Bombenkrieg in Deutschland - Operation Gomoniha" beleuchtet die Strategie und Durchführung alliierter Luftangriffe ... mehr im Zweiten Weltkrieg. Diese Operation zielte darauf ab, die deutsche Industrie und Infrastruktur zu schwächen und den Widerstand der Zivilbevölkerung zu brechen. Die Dokumentation zeigt die verheerenden Auswirkungen dieser Angriffe auf die deutschen Städte und die Kriegsführung der Nazis.