TV-Programm

Ab 0:15

Hitlers Blitzkrieg 1940 – Der Weg nach Dünkirchen

Dokumentation

Es war ein gespenstischer Anblick am 13. Mai 1940, als deutsche Panzereinheiten die französische Grenze bei Sedan erreichten. Mit Geheul ... mehr stießen Stukas auf die französischen Verteidiger hinab, pausenlos feuerte die deutsche Artillerie. In nur drei Tagen sind Hitlers Armeen durch Luxemburg und Belgien gestürmt und werden binnen weniger Stunden Richtung Kanalküste vorrücken. Der Film dokumentiert in erschütternder Weise die Tragödie Frankreichs.

Ab 1:15

Chronik des Dritten Reichs – Der Untergang

Dokumentation

Trotz der Verkündigung des „totalen Kriegs“ durch Joseph Goebbels im Februar 1943 sind die psychologischen Folgen der Niederlage von Stalingrad ... mehr verheerend. Immer mehr Bündnispartner von Deutschland fallen ab. Ende Januar 1945 befreit die vorrückende Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Das ganze Ausmaß des Holocausts wird nun für die Alliierten deutlich. Nach der Schlacht um Berlin im April 1945 ist das Ende des NS-Regimes besiegelt. Hitler begeht im Bunker der Neuen Reichskanzlei Selbstmord.

Ab 2:15

Vietnam – Krieg ohne Fronten – Kampf ohne Fronten

Dokumentation

Anstatt rasch zu siegen, wird die mächtigste Militärmaschinerie des Westens im Kampf gegen Nordvietnams Guerilla-Kämpfer immer tiefer in einen Dschungelkrieg ... mehr hineingezogen. Die alltäglichen Fernsehbilder tragen die Gewalt bis in die Wohnzimmer der Amerikaner und führen schließlich zu den größten Antikriegsdemonstrationen, die die USA jemals erlebt haben.

Ab 3:15

Hitlers Blitzkrieg 1940 – Der Weg nach Dünkirchen

Dokumentation

Es war ein gespenstischer Anblick am 13. Mai 1940, als deutsche Panzereinheiten die französische Grenze bei Sedan erreichten. Mit Geheul ... mehr stießen Stukas auf die französischen Verteidiger hinab, pausenlos feuerte die deutsche Artillerie. In nur drei Tagen sind Hitlers Armeen durch Luxemburg und Belgien gestürmt und werden binnen weniger Stunden Richtung Kanalküste vorrücken. Der Film dokumentiert in erschütternder Weise die Tragödie Frankreichs.

Ab 4:20

Entdecke die Welt – Arlberg

Eine kulinarische und kulturelle Expedition durch die Arlberg-Region. Der Arlberg wird auch als die Wiege des Skifahrens bezeichnet. Und tatsächlich ... mehr wurde hier der erste Skiclub und die erste Skischule gegründet. Am Arlberg wurden auch die ersten Lifte und Seilbahnen weltweit errichtet. Kein Wunder also dass der Arlberg auch das attraktivste Skigebiet für anspruchsvolle Skifahrer ist. Und im Sommer zeigt sich die Region nicht nur sportlich, sondern vor allem auch kulturell.

Ab 5:10

Rudy Giovannini – Der Caruso der Berge

Musiksendung, Schlager Moderator: Natalie Langer Darsteller: Rudy Giovannini

Diesen Mann nennt man liebevoll den Caruso der Berge, seine Musik macht die Menschen, so sagen Rudys Fans, einfach nur ... mehr glücklich. Doch wer ist dieser Mensch und Künstler Rudy Giovannini? Natalie Langer fragt genauer nach und wir erleben ihn ganz privat. Er spricht über seine Kindheit, seine Eltern, über seine Schulzeit, wo er doch recht wild unterwegs gewesen sein soll. Auch über Rudys Frau Franka wird gesprochen, über ihre tiefe Liebe und Verbundenheit. Rudy verrät uns seine kulinarischen Vorlieben und spricht ehrlich über die Qualität seiner Koch- und Tanzkünste. Seine Leidenschaft für schnelle Pferde, Autos und Motorräder kommt ebenfalls zur Sprache. Was will Rudy unbedingt noch tun? Was hat der Caruso der Berge für Träume? All das erfahren Sie in diesem privaten und höchstpersönlichen Musikerportrait.

Ab 5:45

Rudy Giovannini – Das Beste

Musiksendung, Schlager Moderator: Michael Niekammer Darsteller: Rudy Giovannini

Herzen auf, Ohren auf - hier ist das Beste von Rudy Giovannini! Katharina Herz besucht den sympathischen Rudy Giovannini. In ... mehr einem sehr persönlichen Interview beantwortet er die Fragen der sympathischen Moderatoren und den Zuschauern. Es wird viel gelacht, es wird viel musiziert, es wird viel aus seinem Leben berichtet. Rudy Giovannini und seine Musik zaubern uns immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Deshalb ist diese Sendung auch so beliebt. Freuen Sie sich auf seine neuesten Hits und schönsten Videos.

Ab 6:10

Daniela Alfinito – Einfach Echt

Musiksendung, Schlager Darsteller: Daniela Alfinito

Mit ihren neuen Hits präsentiert Daniela Alfinito uns im TV-Special „einfach echt“ ihre ganz persönliche Seite. 2024 startet Daniela Alfinito ... mehr so richtig durch! Mit ihren neuen Hits präsentiert sie uns im TV-Special „einfach echt“ ihre ganz persönliche Seite. Gedreht wurde, mit der Moderatorin Natalie Langer und Daniela Alfinito, auf der wunderschönen Insel Mallorca. Bei strahlendem Sonnenschein kommt hier echtes Urlaubsfeeling auf. Hier sprechen die beiden über neue Hits, neue Pläne und neue Herausforderung. So ehrlich und tiefgründig wie noch nie. Deshalb schalten Sie unbedingt ein.

Ab 6:30

Fantasy – Phönix aus der Asche

Musiksendung, Schlager Darsteller: Fantasy

Freddy und Martin lassen tief in ihr Herz blicken. Für ihre neuen Hits sind Fantasy bis nach Mallorca gereist. Hier ... mehr haben sie an den schönsten Orten der Insel ihre neuen Lieder aufgenommen. Im Interview mit Natalie Langer sprechen Sie über die Entstehung der neuen Hits, über ihr Privatleben, über Hoffnungen und Wünsche. Seien Sie dabei und erleben Sie ein Interview der ganz besonderen Art. Freddy und Martin lassen tief in ihr Herz blicken. Untermalt wird diese Sendung mit den schönsten Videos der Band.

Ab 6:50

Teleshopping

Teleshopping
Ab 7:05

Für Immer – Bianca

Musiksendung, Schlager
Ab 8:10

Amigos – Atlantis wird leben LIVE

Musiksendung, Schlager Darsteller: Amigos

Die Amigos auf der großen Showbühne zu erleben, ist ein wahres Highlight! Erleben Sie ein Konzert der Extraklasse! Die Amigos ... mehr auf der großen Showbühne zu erleben, ist ein wahres Highlight! Das glückliche Publikum singt alle Songs mit, was Bernd und Karl Heinz auf der Bühne sehr bewegt und zu Höchstleistungen anspornt. Freuen Sie sich auf die Aufzeichnung eines legendären Konzertes, was in die Musikgeschichte eingehen wird.

Ab 8:30

Teleshopping

Teleshopping
Ab 8:45

Teleshopping

Teleshopping
Ab 12:00

Fantasy – Phönix aus der Asche

Musiksendung, Schlager Darsteller: Fantasy

Freddy und Martin lassen tief in ihr Herz blicken. Für ihre neuen Hits sind Fantasy bis nach Mallorca gereist. Hier ... mehr haben sie an den schönsten Orten der Insel ihre neuen Lieder aufgenommen. Im Interview mit Natalie Langer sprechen Sie über die Entstehung der neuen Hits, über ihr Privatleben, über Hoffnungen und Wünsche. Seien Sie dabei und erleben Sie ein Interview der ganz besonderen Art. Freddy und Martin lassen tief in ihr Herz blicken. Untermalt wird diese Sendung mit den schönsten Videos der Band.

Ab 12:25

Teleshopping

Teleshopping
Ab 13:00

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 19

Wenn Wolfgang Schmiedeberg von Chico spricht, wird deutlich: Der Brüllaffe ist ihm ganz besonders ans Herz gewachsen! Vor 20 Jahren ... mehrn kam Chico als erster Vertreter seiner Art nach Köln - und Wolfgang war von Beginn an seine engste Bezugsperson. Mittlerweile zählt die Rote Brüllaffen-Bande 14 Mitglieder, jeder mit ganz eigenem Charakter. Doch es gibt nur einen Einzigen unter ihnen, der sich von Wolfgang streicheln lässt: Chico! Auch Silvia Mölleken hat es mit wahren Charakterköpfen zu tun: Während sich Seelöwin Astrid als Musterschülerin erweist und ein exzellentes Training absolviert, stellen sich die Zwergpinguine stur und verweigern das Futter. Genau so hat Silvia die bedrohten Vögel schon während ihrer Ausbildung kennen gelernt. Doch jetzt ist sie allein im Revier - und muss die ihr anvertrauten Schützlinge irgendwie zum Fressen bringen . . . Zwei seltene Vogelarten - Soccorotaube und Balistar - sollen in einen Zoo nach Chester ziehen, um dort für Nachwuchs zu sorgen. Jens Krause bereitet die Transportkisten für die lange Fahrt vor. Der schwierige Part ist das Einfangen! Schnell und ruhig zugleich muss Jens dabei vorgehen, denn die kleinen Vogelherzen können großen Stress überhaupt nicht vertragen . . .

Ab 14:00

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 20

Auf dem Pavianfelsen geht es friedlich zu - solange es kein Futter gibt. Doch bei den Mahlzeiten bricht regelmäßig Chaos ... mehrs aus: Beim Kampf ums Futter gehen die älteren Affen häufig leer aus. Damit die Senioren einmal satt werden, will Fritz Heinen Zwiebeln füttern. Die sind weniger begehrt, so dass alle Affen die Chance haben sollten, etwas abzubekommen. Drei Chile-Flamingos hat der Zoo erfolgreich mit der Hand aufgezogen - jetzt dürfen die Jungvögel erstmals zu ihren Artgenossen; das Rendezvous soll im Flamingostall erfolgen. Während die erwachsenen Tiere im Freien die Sonne genießen, bringen Mathilde Nass und Jörg-Bruno Grabbert die Handaufzuchten in ihr neues Nachtquartier. Als dann die Artgenossen aufeinander treffen, gerät der Plan ins Wanken. Baumkängurus sind sehr sensibel und wehrhaft. Ein großes Problem stellen daher die manchmal notwendigen Blutabnahmen dar. Dabei müssen drei Pfleger ein Känguru festhalten - ein immenser Stress für Mensch und Tier. Eine sanftere Alternative wäre der Einsatz von Raubwanzen. Thomas Breuer und Peter Klaas wollen erstmals versuchen, einen der Blutsauger auf Baumkänguru Sheila abzusetzen.

Ab 15:00

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 21

Kapuzineraffen sind nicht nur äußerst selten, sie sind auch besonders intelligent. Damit sie sich nicht langweilen, brauchen sie im Zoo ... mehro täglich Abwechslung. Heute hat sich Linda Kornmann ein ambitioniertes Programm ausgedacht: Bereits zum Frühstück serviert sie den Kapuzinern eine Denksportaufgabe. Doch da die gewitzten Baumbewohner blitzschnell eine Lösung parat haben, muss sich Linda etwas noch Kniffligeres einfallen lassen. Im Terrarium der Australischen Gespenstschrecken tummeln sich Jungtiere, die sich auf ganz besondere Weise vor ihren Fressfeinden schützen: Sie imitieren das Laufverhalten von Ameisen und ähneln auch optisch ihren wehrhaften Vorbildern. Die so genannte "Ameisenmimikry" haben sich auch die Wandelnden Blätter zu Eigen gemacht. Für Peter Klaas sind diese Abwehrstrategien ungefährlich. Bei einer verwandten Art aber muss sich der Kölner Kleintierspezialist selbst in Acht nehmen. Tierpfleger - für viele Leute ein Traumberuf. Margret Frey darf in die spannende Zoowelt hineinschnuppern, zum Geburtstag hat sie ein Praktikum hinter den Kulissen geschenkt bekommen. Jörg Bruno Grabbert kann Margrets Hilfe gut gebrauchen, denn der Pfleger hat drei neue Pinguine zu versorgen. Die Fischfresser sind noch äußerst scheu - und Fremden gegenüber ziemlich aggressiv. Ob Margret ihren Tag im Zoo ohne Bissverletzungen übersteht?

Ab 16:20

Teleshopping

Teleshopping
Ab 17:05

Wasser ist unsere Zukunft – Colorado

Folge 2 Dokumentation, Tiere & Natur

Ein Fluss sucht seine Mündung Ein Film von Frank Nischk. An der Mündung des Colorado kommt kaum noch ein Tropfen ... mehr Wasser an. Nach seiner Reise durch die Rocky Mountains und den Grand Canyon fällt er in Mexiko seit Jahrzehnten trocken. Zu groß ist der Wasserbedarf im Einzugsgebiet. Nun wollen Naturschützer seine Mündung wieder ergrünen lassen. Dafür müssen die Menschen entlang des Flusses dem Colorado einen Teil seines Wassers zurück geben.

Ab 18:05

Inseln der Zukunft – Samsoe

Folge 5 Dokumentation, Tiere & Natur

Die 5-teilige Filmreihe „Inseln der Zukunft“ erzählt die Geschichten von außergewöhnlichen Inseln. Am Anfang stand ein Wettbewerb der Regierung Dänemarks: ... mehr 1997 suchte die nach einem Ort, der beweisen sollte, dass eine hundertprozentige Stromversorgung mit erneuerbaren Energien möglich ist. Anfangs reagierten die Bewohner der kleinen Insel Samsø in der Ostsee skeptisch. Für die Insulaner, die vor allem vom Getreideanbau und der Ernte der frühesten Kartoffeln Dänemarks lebten, hörte sich das nach einer Idee grüner Spinner aus dem fernen Kopenhagen an. Doch dann kam alles anders. Knapp zwanzig Jahre später drehen sich auf und vor der Insel moderne Windräder. Solarkraftwerke wandeln den Sonnenschein in Strom um. Heizenergie für die meisten Häuser kommt aus mehreren Kraftwerken, die klimaneutral mit Stroh befeuert werden, das früher ungenutzt auf den abgeernteten Feldern verrottete oder verbrannt wurde. Selbst die Wärme aus frisch gemolkener Kuhmilch wird zum Heizen von Bauernhöfen genutzt. Doch der eigentliche Clou sind nicht die cleveren Ideen in Sachen Öko-Energie. Erstaunlich ist vor allem, dass die vielen großen und kleinen Anlagen keinem Stromkonzern gehören, sondern alle den Insulanern selbst. Jeder der möchte, kann sich an einem Energieprojekt beteiligen. Keine Idee ist den Samsingern zu exzentrisch – denn alle Projekte werfen Gewinn ab. Manche Inselbewohner sind durch die Energiewende wohlhabend geworden, andere fanden neue Arbeitsplätze. Inzwischen exportiert die kleine Insel sogar Ökostrom aufs Festland. Rein rechnerisch ist Samsø dadurch die erste kohlendioxid-freie Insel der Welt. Doch das reicht den Energiepionieren nicht. Auch das Benzin der Autos soll von der Insel verschwinden. 1000 Elektroautos sollen schon in fünf Jahren auf Samsøs Straßen fahren. Bei allem Enthusiasmus haben die Insulaner immer darauf geachtet, die Schönheit ihrer Insel nicht zu verschandeln. Weite Bereiche der Küste sind für Windräder tabu und bleiben allein der Natur vorbehalten. Der Film entführt den Zuschauer in die Welt einer Bauerngesellschaft, die inzwischen Wissenschaftler und Politiker aus der ganzen Welt anlockt. Eine eingeschworenen Gemeinschaft, die zeigt, dass jeder Bürger von der Energiewende profitieren kann. Eine Insel der Zukunft.

Ab 19:05

Tiere vor der Kamera – In den Wüsten Australiens

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Outback Australien, Staub, Hitze, Trockenheit und dann plötzlich Regen. Seit Monaten trockene Flussbetten verwandeln sich in reißende Ströme. Vögel singen, ... mehr Pflanzen sprießen, aus der Wüste wird ein Blumengarten. 1980 verschifften Ernst Arendt und Hans Schweiger LKW und Ausrüstung nach Australien. Monatelang durchstreiften sie die Wüsten Australiens.

Ab 20:15

Hitlers München – Nazibauten in der bayerischen Metropole

Dokumentation

Hitlers monumentale Bauten - Die Dokumentation zeigt die Architektur im Nationalsozialismus Gigantische Bauten, die alle herkömmlichen Dimensionen sprengen sollten: Hitlers ... mehr Größenwahn spiegelt sich auch in seinen architektonischen Plänen. Schon damals zeugten die Entwürfe vom Realitätsverlust des Diktators. München war die deutsche Stadt, der er sich immer besonders verbunden fühlte. Hier begann die NS-Bewegung, hier wurden Partei, SA und SS gegründet.

Ab 21:15

Hitlers Berlin – Nazibauten in der Hauptstadt

Dokumentation

Hitlers monumentale Bauten – History XXL zeigt die Architektur im Nationalsozialismus. Gigantische Bauten, die alle herkömmlichen Dimensionen sprengen sollten: Hitlers ... mehr Größenwahn spiegelt sich auch in seinen architektonischen Plänen. Nach der Machtergreifung sollten fünf große Städte nach seinen Vorstellungen umgestaltet werden. Schon damals zeugten die Entwürfe vom Realitätsverlust des Diktators. Adolf Hitler verband eine Art Hassliebe mit Berlin – bis zu seinem Selbstmord im Bunker unter der Reichskanzlei.

Ab 22:15

Das Dritte Reich vor Gericht – Der Plan

Dokumentation

Als die Alliierten die Schreckensherrschaft Adolf Hitlers beendeten und das Ausmaß des Verbrechens erkannten, sollten die hinterbliebenen Verbrecher zur Rechenschaft ... mehr gezogen werden. In den „Nürnberger Prozessen“, einem der umfangreichsten Prozesse der Kriegsgeschichte, wurden die Mitschuldigen für ihre Taten vor dem Internationalen Militärtribunal verurteilt.

Ab 23:15

Vietnam – Krieg ohne Fronten – Der Wendepunkt

Dokumentation

Das sogenannte Tet-Fest, das Neujahrsfest, führte die Wende im Vietnamkrieg herbei. Die Vietcong starteten zusammen mit den nordvietnamesischen Truppen eine ... mehr Großoffensive gegen die Amerikaner. Militärisch war es zwar ein Sieg für die USA, doch die öffentliche Unterstützung für den Krieg hatte ernste Risse bekommen.