TV-Programm

Ab 0:15

Hitler privat – Der Kriegsherr

Dokumentation

Wie war der Privatmensch Hitler? Heike Görtemaker hat die erste wissenschaftliche Biografie Eva Brauns geschrieben und analysiert das Privatleben des ... mehr ‚Führers‘. In dieser Dokumentation gibt sie sowie eine Reihe anderer Wissenschaftler eine Einschätzung. Seltene und unveröffentlichte Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen zeichnen ein Bild Adolf Hitlers jenseits der Propaganda, Aufnahmen von Schauplätzen illustrieren den Werdegang des Diktators.

Ab 1:10

Das Dritte Reich vor Gericht – Das Urteil

Dokumentation

Zu den Angeklagten der „Nürnberger Prozesse“ gehörten unter anderem Reichsmarschall Hermann Göring, Hitlers Außenminister Joachim von Ribbentrop, Rüstungsminister Albert Speer, ... mehr Judenhetzer Julius Streicher und SS-Sicherheitschef Ernst Kaltenbrunner. Die Dokumentation zeigt das geschichtliche Großereignis, das im Oktober 1946 in einem Hauptprozess mit der Verkündung von 12 Todesurteilen endete.

Ab 2:10

Hitler privat – Der Künstler

Dokumentation

Der Name Hitler steht als Synonym für Gewalt und Unmenschlichkeit, fanatischen Antisemitismus und pervertierten Nationalismus, für Krieg und Völkermord. Die ... mehr Inkarnation des Bösen sei er gewesen, ein Monster der Geschichte, meinen viele Experten. Die Darstellung Hitlers als Mensch ist immer noch ein Tabu. Die Dokumentation bricht damit und versucht so die politischen Handlungen zu erklären.

Ab 3:05

Hitler privat – Der Kriegsherr

Dokumentation

Wie war der Privatmensch Hitler? Heike Görtemaker hat die erste wissenschaftliche Biografie Eva Brauns geschrieben und analysiert das Privatleben des ... mehr ‚Führers‘. In dieser Dokumentation gibt sie sowie eine Reihe anderer Wissenschaftler eine Einschätzung. Seltene und unveröffentlichte Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen zeichnen ein Bild Adolf Hitlers jenseits der Propaganda, Aufnahmen von Schauplätzen illustrieren den Werdegang des Diktators.

Ab 4:00

Faszination Schwarzwald

Dokumentation
Ab 4:20

Entdecke die Welt – Schokolade

Schokolade ist eine der beliebtesten Süßigkeiten weltweit. Sie wird aus Kakaobohnen hergestellt, die geröstet und gemahlen werden, um eine zarte ... mehr Kakaomasse zu bilden. Durch Zugabe von Zucker und Milch entstehen verschiedene Sorten: von dunkler über Milchschokolade bis hin zu weißer Schokolade. Schokolade ist nicht nur köstlich, sondern enthält auch Antioxidantien und kann die Stimmung verbessern. Sie wird in vielen Formen genossen und ist ein universelles Vergnügen für Jung und Alt.

Ab 5:15

Rudy Giovannini – Der Caruso der Berge

Musiksendung, Schlager Moderator: Natalie Langer Darsteller: Rudy Giovannini

Diesen Mann nennt man liebevoll den Caruso der Berge, seine Musik macht die Menschen, so sagen Rudys Fans, einfach nur ... mehr glücklich. Doch wer ist dieser Mensch und Künstler Rudy Giovannini? Natalie Langer fragt genauer nach und wir erleben ihn ganz privat. Er spricht über seine Kindheit, seine Eltern, über seine Schulzeit, wo er doch recht wild unterwegs gewesen sein soll. Auch über Rudys Frau Franka wird gesprochen, über ihre tiefe Liebe und Verbundenheit. Rudy verrät uns seine kulinarischen Vorlieben und spricht ehrlich über die Qualität seiner Koch- und Tanzkünste. Seine Leidenschaft für schnelle Pferde, Autos und Motorräder kommt ebenfalls zur Sprache. Was will Rudy unbedingt noch tun? Was hat der Caruso der Berge für Träume? All das erfahren Sie in diesem privaten und höchstpersönlichen Musikerportrait.

Ab 5:45

Der Frühling – Zeit der Aufbruchs

Dokumentation
Ab 6:05

Hitlers Berlin – Nazibauten in der Hauptstadt

Dokumentation

Hitlers monumentale Bauten – History XXL zeigt die Architektur im Nationalsozialismus. Gigantische Bauten, die alle herkömmlichen Dimensionen sprengen sollten: Hitlers ... mehr Größenwahn spiegelt sich auch in seinen architektonischen Plänen. Nach der Machtergreifung sollten fünf große Städte nach seinen Vorstellungen umgestaltet werden. Schon damals zeugten die Entwürfe vom Realitätsverlust des Diktators. Adolf Hitler verband eine Art Hassliebe mit Berlin – bis zu seinem Selbstmord im Bunker unter der Reichskanzlei.

Ab 7:05

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 7, Folge 34

Uscha und Gabrun verbringen ihre Zeit am liebsten in ihrem weitläufigen Gehege des Tropenhauses. Die beiden Gibbons für kurze Zeit ... mehr im engen Stall einzusperren, erfordert daher eine ordentliche Portion Geduld vun den Pflegern. Heute muss sich Jens Kraus mächtig ins Zeug legen, um die Menschenaffen mit Bananen und gutem Zureden von ihrer Spielwiese zu locken. Dabei würde sich der kurze Stubenarrest für die beiden Tiere außerordentlich lohnen. Denn Jens will ihr Gehege nur vorübergehend in Beschlag nehmen - für eine ganz seltene Überraschung... Ganz neugierig strecken die Giraffen ihre Köpfe zum Fenster empor, denn draußen sind Stefan Over und Heinz Kahn damit beschäftigt, die Halterungen ihrer Futterkörbe auszuwechseln. Noch reagieren die überaus scheuen Tiere gelassen auf die Arbeiten in ihrem Revier - solange sie jeden Schritt der beiden Handwerker aus sicherer Distanz verfolgen können. Doch weil Giraffen so genannte Fluchttiere sind, begegnen sie Änderungen in ihrem Lebensraum grundsätzlich skeptisch. Ob sich Maru, Nyiri & Co. nach dem kleinen Umbauspektakel sorglos vor die Türe wagen werden? Im Umgang mit furcheinflößenden Insekten hat Peter Klaas keinerlei Berührungsängste. Mit routinierten Handgriffen zupft der Pfleger an den Flügeln einer Riesenheuschrecke, um sie in voller Pracht zu präsentieren. Auch den Kontakt mit den Gespenstschrecken scheut der Insektenprofi keineswegs, obwohl die Tiere zum Schutz vor Fressfeinden ein giftiges Sekret absondern. Nur einer Spezies begegnet sogar Peter mit besonderer Vorsicht: Die Große Dornschrecke. Sie ist eines der größten Insekten der Welt, äußerst aggressiv und mit hocheffizienten Waffen ausgestattet...

Ab 8:00

Scharnier

Ab 8:05

Teleshopping

Teleshopping
Ab 8:35

Scharnier

Ab 8:40

Teleshopping

Teleshopping
Ab 9:10

Scharnier

Ab 9:15

Teleshopping

Teleshopping
Ab 9:45

Unterbrecher

Ab 9:50

Teleshopping

Teleshopping
Ab 10:20

Scharnier

Ab 10:30

Teleshopping

Teleshopping
Ab 11:00

Unterbrecher

Ab 11:05

Teleshopping

Teleshopping
Ab 11:20

Helden der Evolution – Antilopen

Dokumentation, Tiere & Natur

Rund 90 Antilopenarten gibt es auf der Erde. 70 davon sind in der Wildnis Afrikas zu Hause. So folgt die ... mehr Kamera den schlanken Impalas und den hochbeinigen Leierantilopen. Sie hält außerdem die Wandungen der gigantischen Gnuherden fest, unter deren Hufen der Boden der Savanne erbebt. Dabei zeigen die Filmemacher diese und viele weitere faszinierende Antilopen in ihrer ganzen Vielfalt und nicht zuletzt ihrer bezaubernden Grazie und Eleganz.

Ab 12:25

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 8

Auszubildende Esther Ackermann bereitet sich im Elefantenhaus auf ihre Zwischenprüfung vor. Dennis Göbel unterstützt sie dabei. Kapuzineraffenpfleger Wolfgang Schmiedeberg gestaltet ... mehr ein Überraschungspaket aus alten Schwimmbojen und frischen Leckereien für die intelligenten Affen, einschließlich Jungtier Ciqala. Im Vogelrevier sorgt Kurator Bernd Marcordes für Aufregung, da bei den Flamingos Federn gezogen werden müssen, um deren Geschlecht zu bestimmen. Die Aktion erfordert besondere Vorsicht.

Ab 13:20

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 7, Folge 33

Zwei Charakterköpfe bestimmen den Takt im Elfantenpark: Sang Raja und Bindu - ein furchteinflößendes Team, in dem vor allem der ... mehr jüngere Bulle vom älteren profitiert. Durch ständiges Kräftemessen mit dem 40 Jahre alten Bindu kann Sang Raja seine eigenen Grenzen austesten. Noch begegnet der Jungbulle seinem großen Vorbild mit gehörigem Respekt, doch halten Werner Naß und Oliver Reller stets ein wachsames Auge auf die beiden. Denn sollte Sang Raja in seinem jugendlichen Übermut zu weit gehen, könnte dem ausgewachsenen Bindu auch mal der Gedulsfaden reißen... Schmarotzer bei den Falmingos! Zur Fütterungszeit lassen sich regelmäßig Krähen und Stadttauben auf den Trögen der Zoovögel nieder und fressen ihnen die Körner weg. Damit soll nun Schluss sein: Handwerker Ronald Springborn hat eine Schutzvorrichtung gegen die tierischen Schnorrer ausgetüftelt und auf einen Futterkasten montiert. Ob der Prototyp auch funktioniert, will Reinhard Schabbing heute zum ersten Mal testen. Gespannt wartet der Pfleger auf den Ansturm der ungebetenen Gäste, die sich in den Baumkronen bereits auf die Lauer gelegt haben... Im Tropenhaus lebt ein junger Zwergotter seit kurzem allein in seinem weitläufigen Gehege. Das Männchen wird erst in einigen Wochen Gesellschaft von einer Artgenossin bekommen. Deshalb will Jens Krause dafür sorgen, dass sich der kleine Marder nicht langweilt. Der Pfleger hat sich heute eine besonders knifflige Aufgabe ausgedacht, um seinen Schützling über einen langen Zeitraum zu beschäftigen. Doch der gewitzte Otter macht Jens im Handumdrehen einen Strich durch die Rechnung...

Ab 14:20

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 12

Matschie-Baumkängurus, vom Aussterben bedroht, leben im Tropenhaus.Aufgrund der Stressanfälligkeit der scheuen Tiere erfordert dies behutsames Vorgehen. Ein Kälteeinbruch zwingt Sichler, ... mehr Ibisse und Löffler vorübergehend ins Innere. Kurator Bernd Marcordes führt ein Untersuchungsprogramm durch. Felsenmeerschweinchen müssen aufgrund eines baufälligen Südamerikahauses umziehen. Wolfgang Schmiedeberg und Michael Staude müssen die flinken Tiere im Papageienhaus einfangen, eine nicht leichte Aufgabe.

Ab 15:15

Tierisch Kölsch – Geschichten aus dem Domstadt-Zoo

Staffel 6, Folge 9

Seelöwenbulle Attila zieht aufgrund von Konflikten mit Harems-Chef Yumni in den Moskauer Zoo. Reinhard Pyszora sieht den Abschied zwiegespalten, weiß ... mehr aber, dass es für Attila die beste Lösung ist. Die Flusspferdfamilie, insbesondere Bulle Albert, hat Gewichtsprobleme. Monika Assenmacher setzt alle auf Diät, um schlechte Laune durch Futterneid zu vermeiden. Lydia Kolter und Nadja Niemann testen mit einem Duftstoff aus der Analdrüse des männlichen Bibers, ob Tiger einen guten Geruchssinn haben.

Ab 16:10

Helden der Evolution – Bären

Dokumentation, Tiere & Natur

Bären gehören zu den größten und stärksten Säugetieren überhaupt. Sie sind stammesgeschichtlich mit den Hunden verwandt und in den unterschiedlichsten ... mehr Lebensräumen Amerikas und Eurasiens zu Hause. In der Regel gelten diese Giganten der Wildnis als genügsame, ruhige Zeitgenossen. Doch sie können auch anders. Von den weißen Eisbären des Polarkreises bis zu den pechschwarzen Malaienbären Südostasiens - „Helden der Evolution“ begibt sich auf die Spuren der Bären und begleitet sie durch ihren Alltag.

Ab 17:15

Helden der Evolution – Vögel

Dokumentation, Tiere & Natur

Sie sind hervorragende Sänger, tragen zum Teil umwerfend farbenfrohe Federkleider und die meisten von ihnen können auch noch fliegen: Vögel ... mehr gehören ohne Frage zu den faszinierendsten Tieren der Erde. „Just Animals“ begleitet sie in dem Moment, in dem sie aus dem Ei schlüpfen, und bei ihren ersten Abenteuern in der Luft. Die Palette der porträtierten Arten reicht vom riesigen Strauß bis zum winzigen Kolibri. Dabei geht es um verschiedenste Formen der Anpassung und einen überraschenden Stammbaum.

Ab 18:15

Helden der Evolution – Großkatzen

Dokumentation, Tiere & Natur

Katzenartige Raubtiere sind ebenso geschmeidige wie effektive Jäger, die in vielen Naturlandschaften der Erde an der Spitze der Nahrungskette stehen. ... mehr „Helden der Evolution“ konzentriert sich auf die eindrucksvollsten unter ihnen: Tiger, Löwen, Leoparden und Jaguare. In packenden Bildern zeigt die Reihe diese imposanten Großkatzen in Aktion. Dabei wird die ungeheure Kraft dieser Tiere deutlich, die sie mit Taktik und enormer Beweglichkeit einsetzen, um im täglichen Kampf ums Dasein zu bestehen.

Ab 19:20

Tiere vor der Kamera – Die Nächte der Kröten

Dokumentation, Tiere & Natur Moderator: Ernst Arendt

Arendt und Schweiger zeigen die heimische Erdkröte, um Vorurteile zu überwinden. Gedreht in den 70ern mit technischen Herausforderungen, enthüllt der ... mehr Film die nächtlichen Aktivitäten und den Nutzen der Kröten. Trotz Verkehrsgefahr gibt es Wege, sie zu schützen, durch Verständnis für ihren Lebenszyklus.

Ab 20:15

Helden der Evolution – Krokodile

Dokumentation, Tiere & Natur

Unter den Raubtieren dieser Erde genießen Krokodile nicht gerade den besten Ruf. Sie gelten als kaltblütige und vor allem hinterhältige ... mehr Killer. Dabei folgen sie nur ihren biologischen Bedürfnissen und tragen damit zum ökologischen Gleichgewicht ihres jeweiligen Lebensraums bei. „Helden der Evolution“ begibt sich ins kaum erforschte Reich der unterschiedlichsten Panzerechsen. Zu den weltweit über 20 Arten gehören Nilkrokodile, amerikanische Alligatoren und Kaimane sowie die riesigen indischen Gaviale.

Ab 21:20

Helden der Evolution – Kängurus

Dokumentation, Tiere & Natur

Australien ist die Heimat zahlreicher Spezies, die es nur hier gibt: zum Beispiel Koalas, Wombats oder Emus. Doch der Superstar ... mehr unter den Symboltieren des Kontinents ist zweifellos das Känguru. „Just Animals“ widmet sich den verschiedenen Arten dieser faszinierenden Beuteltiere und stellt dabei deren oft verblüffende Fähigkeiten heraus. Diese helfen ihnen dabei, in der gnadenlosen Wildnis des Outbacks zu überleben. Eines bleibt den Kängurus allerdings verwehrt: Sie können nicht rückwärts laufen.

Ab 22:25

Hitlers Blitzkrieg 1940 – Der Fall „Gelb“

Dokumentation

Es war ein gespenstischer Anblick an jenem 13. Mai 1940, als deutsche Panzereinheiten die französische Grenze bei Sedan erreichten. Mit ... mehr ungeheurem Geheul stießen Stukkas auf die französischen Verteidiger herab, pausenlos feuerte die deutsche Artillerie. In nur drei Tagen sind Hitlers Armeen durch Luxemburg und Belgien gestürmt und werden binnen weniger Stunden Richtung Kanalküste vorrücken. Der Film dokumentiert in erschütternder Weise die Tragödie Frankreichs.

Ab 23:20

Hitlers Blitzkrieg 1940 – Der Sichelschnitt

Dokumentation

Es war ein gespenstischer Anblick an jenem 13. Mai 1940 als deutsche Panzereinheiten die französische Grenze bei Sedan erreichten. Mit ... mehr ungeheurem Geheul stießen Stukkas auf die französischen Verteidiger herab, pausenlos feuerte die deutsche Artillerie. In nur drei Tagen sind Hitlers Armeen durch Luxemburg und Belgien gestürmt und werden binnen weniger Stunden Richtung Kanalküste vorrücken. Der Film dokumentiert in erschütternder Weise die Tragödie Frankreichs.